Augsburger Str. 39, Regensburg

In der Augsburger Straße 39 wird ein Wohn-und Geschäftshaus saniert.
Die Räume der ehemaligen Sparkasse und des Discounters 'Norma' werden in neuen Wohnraum umgenutzt.
Damit wird auf den bestehenden Mangel an Wohnraum in der Domstadt reagiert.
Die bereits bestehenden Wohnungen erhalten eine verbesserte Grundrissaufteilung. Somit werden verschiedene Wohnraumtypen von der 1-Zimmer-Wohnung bis zur großen WG geboten.

Zudem erhält das Gebäude eine neue Fassade.